MEIN STREETSTYLE LOOK AUF DER BERLIN FASHION WEEK + TIPPS

Leider habe ich es auf der Fashion Week diesen Sommer in Berlin (S/S 19) nur geschafft ein einziges Outfit für euch zu shooten, alle Details zu diesem Streetstyle Look und was man generell so auf eine Fashion Week beachten sollte erfahrt ihr jetzt hier:

Was zieht man auf eine Fashion Week an?

Als erstes ist natürlich immer die Frage: Was ist das für eine Fashion Week? Jede Stadt hat irgendwie seinen eigenen Charme, sein eigenes Image und somit auch seine eigenen Regeln und natürlich spielt auch die Jahreszeit eine große Rolle.

Grundsätzlich gilt allerdings meiner Meinung nach: ZIEH AN WORAUF DU LUST HAST. Schließlich geht’s hier um Fashion & Style, also gibt es nahezu keine Tabus ganz nach dem Motto: Dress to impress! Zeig, was für dich high Fashion ist und steh zu deinem Geschmack.

Darauf solltest du achten – Meine persönlichen Tipps:

Ich versuche immer für jeden Tag 2 Outfits zu finden: +Tagsüber ein etwas lässiger Look – bei mir unbedingt mit flachen und bequemen Schuhen und Abends darf es gerne etwas mehr und chicer sein ggf. sogar mit hohen Schuhen. Außerdem versuche ich meine Looks immer etwas an die Shows die ich besuche anzupassen. Also ich würde zum Bsp. keinen All Black Leder Look zu einer Lena Hoschek Modenshow anziehen und auf der anderen Seite, kein blumiges Perlen Sommer Kleid mit Hut öä. zu Rebekka Ruetz.

Ein weiterer Tipp: Versucht Teile mehrfach anzuziehen, ohne das es auffällt. Meistens ist der Koffer am Ende im Vergleich zu den Sachen die man gerne mitnehmen würde einfach viel zu klein, deswegen versuche ich zB. einen Trenchcoat einmal Abends chic über ein Kleid zu kombinieren und tagsüber zu einer lässigen Jeans – Optimal an unterschiedlichen Tagen,  damit es nicht auffällt.

Mein Streestyle Look der Berlin Fashion Week im Juli 2018

Den Look den ich euch heute zeigen möchte ist an sich nichts besonderes. Die gesamte Woche über war es einfach unglaublich warm in Berlin und wir hatten einfach fast immer über 30 Grad!

Deswegen habe ich mich meist für helle Farben entschieden wie auch bei dem Look. Im Fokus steht mein modernen beiges Wrapdress, das zum Glück einen leichten Leinen Stoff hat. Das Kleid habe ich dann mit einer Jacke im bohoo Look mit vielen Fransen und Mustern in Creme kombiniert  – Beziehungsweise, damit das Kleid allein nicht zu langweilig aussieht, über die Schultern geworfen 🙂

OOTD3.jpg

WRAP DRESS via NA-KD*

SUNGLASSES via NA-KD too*


Mit dem Code: ALESSA20 könnt ihr aktuell noch 20% bei NA-KD sparen und bekommt sogar weltweit kostenlosen Hin&- Rückversand, falls euch mal etwas nicht passt!


It’s all about the Details

Da mein Look allein eher langweilig und unauffällig ist, habe ich versucht das Ganze mit goldenen Details in Szene zu setzten. Die dunkle Sonnenbrille setzt außerdem einen Kontrast zu den sonst hellen Tönen und lässt meine Haut im vergleich zu den Haaren, so nicht ganz so blass wirken. Denn trotz des ständigen Sonnenscheins bin ich natürlich mal wieder kein bisschen braun geworden…

Mein Schmuck, wie soll es anders sein, ist mal wieder komplett gold geworden. Was soll ich sagen, ich mag die Wärme einfach und finde, das Gold außerdem gerade zu so dezenten Farben unheimlich gut wirken kann. Last but not least: Meine aktuelle Lieblingstasche. Seit meinem Dubai Urlaub ist sie einfach ein ständiger Begleiter geworden, ich mag das sommerliche und finde, das man mit einer Korbtasche ohnehin nahezu nichts falsch machen kann.

Ich hoffe sehr, ich konnte euch ein paar hilfreiche Tipps geben und euch gefällt mein Streetsyle Look!

Wenn ihr mehr über die diesjährige Fashion Week in Berlin erfahren wollt, schaut unbedingt mal bei DIESEM Beitrag vorbei!

Eure,

cropped-signatur.jpg


*Affiliate Link // WERBUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s