RED COAT, RED CHELSEA BOOTS & LEATHER PANTS #OOTW2 – BERLIN FASHION WEEK

Obwohl die Berlin Fashion Week jetzt schon wieder gute zwei Wochen vorüber ist, habe ich es leider immer noch nicht geschafft Euch meine Outfits zu zeigen! Das werde ich jetzt aber direkt nachholen und sogar mit meinem Lieblingslook beginnen #staytuned

Hier erfährst Du alles über unseren Aufenthalt in Berlin

Die Trendfarbe ROT

Rot ist ein Statement für sich, denn wer rot trägt, fällt gezwungenermaßen auf – Egal ob gewollt oder ungewollt. Die Farbe hebt sich einfach von anderen ab und ist praktisch nicht zu übersehen. Ich bin eigentlich ein Mensch, der es schlicht mag, zumindest was die Farben betrifft. Fast mein gesamter Kleiderschrank besteht aus schwarz, weiß und grau. Ab und zu findet sich ein rosanes oder hellblaues Teil dazwischen, aber wenn man das gesamte Bild betrachtet, ist das wirklich eher die Ausnahme.

Auf Dauer wird das aber langweilig! Deswegen wollte ich mal etwas neues probieren und ich muss sagen, ich hätte es nie testen sollen, denn nun kommen täglich neue rote Teile zu meiner Garderobe dazu. Man muss diesen Trend einfach selber ausprobieren. Ich für meinen Teil, habe mich sofort in sie verliebt –  Hoffen wir mal meine Euphorie bleibt bestehen, denn sonst habe ich viele rote Kleidungsstücke zu verschenken.

Mantel, Tasche & Oberteil: Zara

Mein Fashion Week Outfit

Bei der Planung der Outfits tue ich mich grundsätzlich schwer und verwerfe eigentlich gute Ideen viel zu schnell wieder. Bis ich glaube ich hätte das perfekte Outfit. Und wenn ich es dann vor habe anzuziehen, merke ich meistens, dass doch nicht alles perfekt ist und werfe wieder alles auf den Haufen.

Dieser Tag war aber auch besonders schwer, da wir unheimlich viel draußen waren & von Event zu Event sind. Getragen habe ich es beim Thomas Sabo Press Cocktail (Mehr zu den Events erfahrt Ihr zeitnah- versprochen), bei der Hashmag Blogger Lounge und, bei meinem Highlight der Fashion Week: Der Rebekka Rute Show, in der österreichischen Botschaft. (Für die Abendveranstaltungen habe ich mich also nochmal umgezogen).

Übrigens wurde mein Outfit, von STYLERANKING zu einem der schönsten Outfits der Fashion Week gekürt!

Der Look

Kommen wir zum wichtigsten Part, dem Outfit selbst.

Da das Rot sich natürlich automatisch in den Mittelpunkt stellt, habe ich das restliche Outfit komplett schwarz gestaltet. Ich wollte nicht, das rot mit einer andern Farbe konkurrieren muss, obwohl ich aktuell auch Colourblocking Looks, zB. aus rot & rosa sehr gern mag.

Die Lederhose

Da ich eine einfache schwarze Hose aber schlichtweg als zu langweilig für die Fashion Week befunden habe, habe ich mich für eine Lederhose entschieden. Hier ist es wirklich wichtig, dass die Hose hochwertig aussieht. Es muss natürlich nicht zwingend echtes Leder sein, aber eine enorm glänzende Hose ist einfach nicht schön und kann einen gesamten Look schnell billig wirken lassen.

Bei mir hat es zugegebener maßen ziemlich lange gedauert, da ich das Problem – vermutlich wegen meiner Größe – hatte, dass die meisten einfach enorm viele Falten geschlagen haben oder nicht überall gleich eng saßen. Da ist wirklich Vorsicht geboten, denn ein Cameltoe in einer Lederhose kann schnell enorm billig aussehen… Ich glaube das wichtigste ist da einfach, sich durchzuprobieren, bis man die richtige gefunden hat.

Lederhose: Calzedonia

Boots: Edited (über ABOUTYOU)

Red Details

Der Fokus liegt natürlich sowohl auf dem roten Mantel, als auch auf der Tasche & den Schuhen. Statt den roten Akzenten hätte man natürlich auch blaue oä. nehmen können, aber ich habe mich wie gesagt etwas in die Farbe verguckt.

Ich hoffe sehr, das Euch der Look genauso gut gefällt wie mir! Und vielleicht konnte ich den ein oder andern ja sogar dazu animieren sich jetzt auch etwas rotes zu kaufen und FARBE ZU BEKENNEN!

Eure, Alessa


Hier geht’s zu meinem Instagramposting

Ein Kommentar zu „RED COAT, RED CHELSEA BOOTS & LEATHER PANTS #OOTW2 – BERLIN FASHION WEEK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s