Das allbekannte Thema: Problemhaut | Tipps & Tricks für den Alltag

Hallo Ihr Lieben 🙋🏻

Quält Euch auch diese ständige Frage? Wie pflege ich meine Haut richtig? Was sind die besten Produkte? Was für eine Haut habe ich überhaupt? Was mache ich gegen akute Rötungen? Und so weiter… 

Dieser Post soll sich rund um das Thema Haut drehen. Seit Beginn der Pupertät, konnte ich plötzlich mein Gesicht nicht mehr einfach nur mit Nivea eincremen. Mal war meine Haut komplett ausgetrocknet, pellte sich an manchen Stellen sogar leicht, am nächsten Tag glänzte sie ölig. Bei Rötungen blieb es nicht, ich bekam Pickel aller Art, meistens mit Beginn meiner Periode 2/3 Neue. 

Heute knapp 5 Jahre später, kenne ich meine Haut & habe sie soweit im Griff. Doch das war ein langer Weg. Ich habe alle Arten von Drogerie Produkten probiert: Diverse Feuchtigkeitspflegen, Peelings, Gesichtswasser und so weiter. Bis ich mich damit abgefunden habe, dass ich einfach keine leichte Haut habe. Im folgenden möchte ich Euch nun meine „Lösungen gegen die häufigsten Probleme“ vorstellen:

  • Zuerst einmal trinkt viel Wasser. Ja diesen Tipp habt Ihr schon 100 mal zu diversen Themen gehört, aber es stimmt wirklich! Euer Körper braucht dieses Wasser einfach und vorallem Eure Haut! Glaubt mir, sie wird es Euch danken. Besonders im Alter… Stellt Euch am besten immer sichtbar irgendwo eine Flasche hin: In der Uni, auf der Arbeit oder beim lernen auf Euren Tisch, beim Fernsehen auf die Couch oder co. Wenn Ihr unterwegs seid, packt Euch eine kleine Flasche ein, so denkt Ihr öfters daran und werdet auch mehr trinken!
  • Was machen gegen Rötungen? Zuerst muss man unterschieden, ob es um akute geht, bspw. bei Temperaturschwankungen: Hier würde ich Euch empfehlen zur Vorbeugung einfach ein leicht pigmentiertes Puder (zB. Von MAC) über Euer Make-up zu geben; oder um langfristige Pickel und co verschwinden zu lassen benutze ich am liebsten einem deckenden creme Concealer oder eine liquid Camouflage (zB. von Catrice) 
  • Trockene Haut? Eincremen ist das A & O ! Am besten Morgens und Abends. Ich benutze am liebsten die Clinique die dramatically different moisturizing lotion +. Und an Tagen wo meine Haut komplettt ausgetrocknet ist, trage ich über Nacht von Origins die Drink Up Intensive Overnight Mask auf. Diese spendet meiner Haut genügend Feuchtigkeit und ich wache morgens mit einer Babypop weichen Haut auf ! 
  • Apropos Masken – Ein Wundermittel gegen Pickel. Auch da habe ich schon jede Menge verschiedene ausprobiert. Aktuell benutze ich am liebsten vom Loreal die Detox Maske mit Tonerde oder ich mache mir aus Heilerde & Wasser eine eigene (👉🏻 Heilerde gibt’s in jeder Drogerie für ca 5€). Masken benutze ich meistens einmal die Woche, am liebsten an einem Sonntag
  • Und vorher peele ich meine Haut einmal richtig, damit die alten Hautschüppchen und Make-up Reste komplett beseitigt werden und sich wieder neue bilden können. Mein Lieblings Peeling ist das Skin Perfecting Peeling von Paulas Cchoice.
  • Ebenfalls wichtig: Schminkt Euch immer ordentlich ab! Die Haut muss wenigstens Nachts atmen können, ansonsten verstopfen Eure Poren und Ihr werdet langfristig viele Mitesser bekommen! Ich persönlich bin kein Fan von Abschminktüchern, sondern benutze immer ein Mizellen Reinigungswasser oder eine Liquid Facial Soap und hier muss ich ehrlich sagen, dass ich keinen Favoriten habe, sondern bisher jedes Produkt gut fand.
  • Anschließend benutze ich noch ein Gesichtswasser um sicherzustellen, dass wirklich alle Reste entfernt wurden und die Haut auch ohne Peeling atmen kann und sauber ist! Aktuell benutze ich da die Clarifing Lotion von Clinique. 


Das tolle an den Produkten von Clinique* ist, dass es verschiedne Produktreihen gibt. An einem Counter könnt Ihr Euren Hauttyp ermitteln lassen & dann Produkte perfekt auf Eure Haut abgestimmt kaufen!

Also Ihr Lieben, ich hoffe ich konnte Euch ein paar Tipps geben! 

Mit * markierte Produkte wurden gesponsert, ich äußere allerdings trotzdem meine freie Meinung !

XOXO, Eure Alessa 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s